Navigation
Kopfzeile
10.07.2020
A | B | C | D | F | K | L | M | P | R | S | T | Ü | U | V | Y |

Aufruf

Aufruf - Der Aufruf hat eine Doppelbegrifflichkeit. Als Aufruf zum Wettbewerb ist der Zeitpunkt gemeint, zu dem sich der/die Fechter/in bei der Turnierleitung anmelden soll. Nach Ablauf der meist in der Wettkampfausschreibung genannten Zeit des Aufrufes folgt der Streichtermin zu dem alle gemeldeten aber nicht als anwesend angemeldeten Fechter/innen gestrichen werden. Als Aufruf zum Gefecht, ist der Aufruf mit Name, Runde und Bahn während eines Wettbewerbes gemeint. Dieser Aufruf gilt als 1. Aufruf. Erscheint der/die Fechter/in auch nach dem 2. Aufruf nicht zum Gefecht kann er/sie vom Wettbewerb ausgeschlossen werden.

Mit freundlicher Unterstützung von

www.fechten.com
hoehenmesserAbstand www.aiyoota.com eCommerce Online-Shop ShopSoftware CMS Content-Management-System WDPX-Frank Wollweber, 38855 Wernigerode, Germany
Spende für den FSC

Warenkorb

 
0Warenkorb
schliessen
Wunschliste
CartDer Warenkorb ist leer!